Thursday, January 10, 2019

Der Sessel "toujours dans mon coeur"

Ich möchte euch ein Sessel zeigen, der ich eigentlich wollte weg haben, da ich mein Lager am aufräumen bin, aber ich habe ihn trotzdem umgewandelt habe, meine gute Freundin Gloria hat mich überredet

Was braucht man alles?

ein Sessel, Geduld, eine gute Freundin die dir hilft und arbeitet sogar schneller als du und sagt: "doch doch das Schafts du, du musst nur Geduld haben", Vintage Paint, alte französische Stoff, Spitze, Schablonen von Jeanne d'Arc Living, Leim etc etc.

Wie ihr auf die Fotos sieht, Ich habe nicht gerne wenn die Sachen gleich und perfekt aussehen, auch bei mir, entweder passt meine Handtasche zu meinen Schuhe nicht oder umgekehrt , aber ich trage gerne immer etwas kleines die nicht dazu gehört oder  passt. 

Das gleiche ist mit diesen Sessel, ich habe 2 verschieden Stoffe, der unterteil habe ich offen gelassen, es sieht cool und rustikal, ich dachte ich nehme die Stoff weg aber ich ersetze sie nicht, ich wollte sehen wie alles unten aussieht.

Ich wollte, dass es rustikal aussieht und vor allem nicht perfekt.

Hoffe euch gefällt? Eure Meinung interessiert mich sehr.

Eure Silvia


 
Alter Sessel


Stoff weg genommen aber so gelasse weil es sieht rustikal aus
GEDULD


geschafft!!


mit Soft Sand von Vintage Pint 2x gestrichen, übrigens die Farbe findet ihr auf meine Onlineshop :)

Dann mit French Beige auf bestimmte Stelle malen. Ich habe gerne wenn nicht alles gleichmässig aussieht, und zwei Töne Farbe zu sehen sind




Stoff als Schablonen für die neue Stoff nebutzen
Nägel behalten ab und zu kann man sie wieder brauchen


Neuee Bezug ausschneiden

Ich habe Light Petrol und Warm Latte von Vintage Paint benutzt um die Stoff zu schablonieren, so habe ich meine einzigartige Stoff :)






Auf diese Seite habe ich eine antike weisse Stoff mit Monogram, aber auf die andere Seite nicht, ich mag wenn alles unterschiedlich aussieht.



 
Ein Paar Nägel für die Seiten, sieht cool und rustikal aus finde ich.
 

Sunday, October 21, 2018

Sitzpads

Hallo meine Lieben

Ich war wieder Mal beschäftig mit eine neue Idee...Ich gehe oft mein Sohn Fussball schauen wenn er Match oder Turnier hat, und vergesse immer dabei  etwas mitzunehmen wo ich bequem sitzen kann. So heute habe ich die Sitzpads genäht, die sind ganz einfach zu machen und leicht mitzunehmen. Vor allem, man kann sie aus Wachstuch oder Baumwollstoff  nähen :)!!!! :)

Was meint ihr dazu?

Ein happy Sonntag Abend wünscht
Eure Silvia








Thursday, August 9, 2018

Couvert für Schmuck

Hallo ihr lieben

Habt ihr schöne Sommerferien gehabt?..es ist sehr warm nicht wahr? aber schön.
Nach viele Monate schriebe ich wieder Mal. Heute bringe ich euch eine Idee, ihr könnt das selber machen und es ist ganz einfach und vor allem praktisch und schön, wenn man auf eine Reise ist, kann man Schmuck oder etwas anders drinnen versorgen. Was meint ihr? Gefällt es euch die Idee?

Ich freue mich auf Kommentare, oder Fragen oder einfach auf ein HALLO :)

Die Schritte schreibe ich für euch hier:


Alles Liebe
Silvia


Materialen:
Papier Umschlag als Vorlag (eventuell Seide Papier und Kugelschreiber)
Stoff in verschiedenen Farben
Schere,
Druckknöpfen
Nähmaschine

Schritten:

Papier Umschlag vorsichtig aufmachen und als Vorlag benutzen oder selber mit Seide Papier ein Umschlag Vorlag kreieren)
2x Stoff schneiden. Am schönste 2 verschieden Stoffe als Kontrast für die Innen und aussen Seiten
Nähen. Ein kleine Öffnung lassen um zu umdrehen
Bügeln
Druckknöpfen von Hand nähen.
 
 
 

 

Monday, March 19, 2018

Vintage Käsereiber

Hallo ihr Lieben,

Wie geht es euch?
Endlich mal liesst ihr von mir.
Weil das Wetter wieder so kalt  ist, hatte ich wieder Lust zum basteln und habe aus einem Vintage Käsereiber ein Windspiel gemacht.
Gefällt es ihr?

Alles Liebe
Eure Silvia





Thursday, January 11, 2018

Winter und Frühjahr Kranz mit Wachs

Hallo ihr lieben,

Zuerst, ein gute Neues Jahr wünsche ich euch Allen von ganzem Herzen . Gesundheit, Liebe und, dass alle euren Wünschen und Projekten in Erfüllung kommen.

Heute habe ich eine Winter Moos Kranz, Kerzen, Kerzen Resten, und ein Silikon Pinsel genommen.

Den Wachs in Wasserbad geschmolzen, aber ACHTUNG! WICHTIG: nicht heiss bitte! sondern sogar in Stufe 1 oder 2 schmelzen, sonst wird das Resultat dursichtig und nicht ganz weiss, und immer wieder den Kranz mit Wachs übergiessen mit Hilfe von ein Silikon Pinsel. Es braucht schon Geduld und relativ viel Zeit.

Da ich auch trocken und frische Rosen hatte, wollte ich mein Kranz ein wenig Farbe verliehen.
Die Rosen habe ich immer wieder in den geschmolzenen Wachs  eingetaucht, hier, es ist  auch wichtig, den Wachs darf nicht heiss sein, sonst verbrennen sie sich die Blättern und ändern die Farbe, das merkt man vor allem beim weisse Rosen.

Auch noch ein Tipp: Dein Arbeitsplatz mit jede Menge Backpapier bedecken, weil es kann sehr ärgerlich sein wenn den Wachs überall hier und her in die Küche spritzt. Am besten würde ich sagen, draussen arbeiten wenn es geht :)

Ich werde Sie morgen im Laden bringen, das sollte eine wunderschönen Winter und Frühjahr Deko für draussen sein solange es kalt bleibt. Wenn das Wetter wärmer wird, ich denke mir, ich werde sie mit Backpapier in eine schöne Schachtel im Keller lagern bis zum nächste Winter.

Gefällt es euch?
Eure Silvia








Thursday, November 16, 2017

Schuhe bemalen. Annie Sloan Chalk Paint

Hello Lovelies


Wie geht es euch?. Lust ein lustiges Malprojekt zu machen?. Wie wäre es mit Schuhe bemalen?.
Also, ich habe die Schritten für euch geschrieben, und die Fotos findet ihr hier auch. Ich hoffe ihr gefällt.


Schuhe bemalen: Wie man von ein Paar langweiligen Schuhe einen Hingucker macht

Technik: Auf Stoff malen

Silvia Acevedo Eldredge-Gloor

Materialen:

. 1 Paar Schuhe aus Stoff in Natur Farbe

. Annie Sloan Chalk Paint in der Farbe Paris Grey

. Schüssel mit Wasser

. Kleiner flacher Pinsel

. Spitzen in graue Farbe von Clayre & Eef oder ein Band aus Velour in Natur Farbe, oder Satin Band in gleiche Farbe wie die Schuhe.

. Broschen, Anhänger, Pins,  Schmuck Steinen etc.

Arbeitsablauf

. Die Schuhe mit Paris Grey anmalen.  Immer wieder den Pinsel ins Wasser eintauchen bevor man Farbe nimmt. So fliesst die Farbe besser auf den Stoff.

. Die Schuhe trocknen lassen.

. Die Original Bändel mit den ausgewählten Band oder Spitze ersetzen.

. Dekorieren: Mit  Broschen oder Pins oder Schmucksteinen.  Hier ist die Fantasie frei…
 
Für Fragen bin hier erreichbar :)